Ich zeige Euch heute mal, wie dieses Bild hier entstanden ist:

Das Bild stammt noch aus Juni und ich hatte meinen Porti noch nicht. Da das Shooting tagsüber stattgefunden hat und ich den Hintergrund insgesamt etwas dunkler haben wollte, kamen drei manuelle Yongnuo-Blitze, die in einen weißen Reflexschirm gerichtet waren, zum Einsatz.

Je nachdem ob gerade die Sonne durchkam oder eher Wolken vorherrschten, mussten die Yongnuos auf voller bzw. halber Leistung blitzen.

Und so sieht das dann bei uns während eines Shootings aus ;-)

Comment